Zinctec im Portrait


 

ES WAR EINMAL...

...im Jahre 1964: Durch den Tunnel unter dem Alpenpass Grosser St. Bernhard fließt der erste Straßenverkehr, der 22jährige Amerikaner Cassius Clay wird mit einem k.o. in der siebten Runde Boxweltmeister aller Klassen, die Bügelmaschine wird erfunden und am 25. März gründet Ernst Fischer mit drei weiteren weitsichtigen Kollegen die Verzinkerei Egnach.

Die Geschichte der Verzinkerei Egnach ist gleichermassen ein Stück Schweizer Industriegeschichte. Börsencrashs, Hochkonjunkturen, Rezessionen, ein vereintes Europa, die Globalisierung und der Wirtschaftsboom in China sind nur einige Meilensteine, die diese Zeit prägten. Wir sind stolz auf das Erbe unserer Gründerväter und lassen uns von ihrer Zuversicht und ihrem Tatendrang auch in Zukunft inspirieren.